Vtech Babyphone

Huhu meine Lieben,




vor einiger Zeit erreichte mich ein Paket von VTech.
Ich durfte eines der drei neuen Babyphone testen, die VTech ganz neu auf den Mark gebracht hat.

Ich hatte bis dato kein Babyphone zu Hause, da ich es eigentlich immer etwas unnötig fand.
Jedoch ergaben sich immer wider Situationen, wo ich mich hätte ärgern können, das ich keines habe.
Umso mehr habe ich mich gefreut, das ich jetzt eines testen dufte.

    
Das Babyphone hat mich schon auf der Verpackung sehr angesprochen.
Es hat eine sehr dezente Farbe und passt sehr gut in jeden Raum.

VTech hat drei verschiedene Babyphone auf den Markt gebracht.

Und zwar :

Babyphone BM 100 - einfaches kompaktes Modell  UVP- 39,99,-

Babyphone BM 200 - Modell mit Musik und Talkfkt. UVP- 59,99,-

Babyphone BM 3500 -Modell mit Kamera und Videofkt. UVP- 159,99,-

Alle Babyphone sind von 0-24 Monaten 



Wir sind schon immer große VTech Fans, ob es sich um Tut Tut Flitzer, Nachtuhren, Lernspielzeug usw handelt, irgendwas haben wir immer da und sind auch immer sehr begeistert. Umsomehr habe ich mich auf den Test des Babyphones gefreut!


Nun zu meinem Testbericht ;)


Ich habe das VTech Babyphone BM 200 erhalten.



Das Babyphone ist in einem schlichten Weißton mit grüner Rückwand gestaltet.
Was sehr angenehm ausschaut und auch in jedem Raum aufgestellt werden kann, es soll ja Leute geben, die gerne alles passend zur Einrichtung haben möchten^^

Das Babyphone hat eine Gegensprechfunktion.
D.h., wenn der Empfänger im Kinderzimmer steht, kann man mit der Elterneinheit, das Kind sozusagen durch das Babyphone ansprechen.
Man hat an dem Elternteil eine Talktaste, die man gedrückt hält,so kommt dann alles auf dem Empfänger an ,und man kann dem Kind evtl. beruhigende Worte zuflüstern.

Eine praktische Funktion, die wir aber eher selten genutzt haben, da unser Kinderzimmer nicht soweit entfernt liegt, aber ich kann mir durchaus vorstellen, wenn man im Garten sitzt oder gerade etwas im Haus erledigen muss, das dies recht praktisch ist.
Gegensprechknopf

Das Babyphone hat eine Digitale und Verschlüsselte Übertragung, somit ist die Geräuschübertragung glasklar.

Auch das kann ich nur bestätigen, alle Töne kamen ohne Rauschen oder Rascheln rüber.
Das finde ich super, da es bei vielen Babyphone die ich z.B. bei meinem ersten Kind hatte immer Störgeräusche gab.Oder sogar hat man andere Kinder gehört, da die meisten Babyphone mit mehreren Sendern arbeiteten. Das war manchmal ganz schön nervig.
Aber das ist hier sehr toll umgesetzt,finde ich super ;)

Das Babyphone ist aber auch sehr empfindlich was Geräusche angeht, d.h man hat anfangs alles gehört, die Atmung des Mäusschen etc.,was den Akku ziemlich schnell leer zog.
Aber auch dafür hat VTech in Sein Babyphone eine Sensibilitätsstufenregelung eingebaut.
Und schwupp alles passte!



Mikrofon an Elterneinheit
Das Babyphone hat eine Reichweite von bis zu 300 Metern, auch das haben wir getestet und können wir nur bestätigen .
Ich habe im Keller rumgewuselt und hatte es die ganze Zeit dabei ohne Störungen oder Unterbrechungen.

Auf dem Babyphone hat man eine Anzeige, die Batterieladung, Raumtemperatur im Kinderzimmer, und Empfanganzeige darstellt.
Das finde ich auch mega klasse, somit weiß man immer wie warm oder kalt es im Raum des Kindes ist.



Anschluß für Netzteil




                      







Das Babyphone hat auserdem auf dem Empfänger ein Schlaflicht, mit kleinen Sternen eingeprägt.
Was man beliebig einstellen kann, also das es z.B. so und so lang an sein soll.
Auf dem Babyphone befinden sich 5 vorprogrammierte Schlaflieder.
Die unser Kleiner sehr gern zum Einschlafen anhört.
Empfänger

Die Elterneinheit besitzt auch einen Gürtelclip, somit kann man es auch einwandfrei an seiner Hose befestigen und muss es nicht die ganze Zeit rumschleppen, wenn z.B. noch etwas draußen zu erledigen hat.

Das Elternteil wird mit Akkus betrieben.
Alles ist im Paket inklusive, die Akkus,sowie zwei Netzteile.
Ich habe nach dem ersten aufmachen das Elternteil geladen und dann vom Netz genommen, das Babyphone hatte ich dann von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr in Betrieb.
Ich musste leider nach 3 Stunden feststellen, das die Batterie schon leer war.
Dies passierte mir dreimal seitdem benutze ich es nur noch am Netzteil.
Ich gehe aber davon aus das die Akkus einfach etwas zu lange gelagert sind und werde mir da nochmal ein paar neue besorgen.
Ich denke dann funktioniert das auch wider einwandfrei ^^



Wir sind sehr begeistert von dem Babyphone und können es nur weiterempfehlen.
Und für diesen Preis ein Top Gerät.
Was will man mehr ;)

Ich bedanke mich auch hier bei VTech für die zur Verfügungstellung des Gerätes.
Und die sehr netten Emails , ein echt toller Kundenservice! Weiter so!

ZU VTECH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen